Cacnipa Island

Cacnipa Island - fast wie im Paradies

 


Unterwegs auf Palawan

Cacnipa Island war phantastisch. Die eine Bootsstunde von Port Barton entfernt gelegene Insel besticht durch ihren herrlichen Strand und auch das "hauseigene" Riff ist sehenswert. Somit konnten wir hier nicht nur in der Sonne brutzeln, sondern auch endlich unserem "Urlaubshobby" nachgehen, weswegen wir uns unter anderem für die Philippinen entschieden hatten: Schnorcheln...


Cacnipa Island entpuppte sich als kleines Paradies


Cacnipa Island

 

Den gewissen Charme auf Cacnipa macht aber vor allem auch die Hotelanlage aus. Es gibt einen Reihenbungalow und diverse einzelne Bungalows, eingebettet in eine schicke Gartenanlage. Die Haustiere (Hunde, Enten und ein Affe) dürfen natürlich auch nicht fehlen. Alle Bungalows haben Meerblick und außer dieser einen Anlage ist die Insel vollkommen unbewohnt und vollkommen mit Urwald bewachsen. Strom gibt es täglich nur von 18-22:00 Uhr und das Abendessen (Hauptmenü) muss bis spätestens Mittags um 15:00 Uhr bestellt werden. Kurzum: Ein absolut ruhiger und chilliger Ort zum relaxen, schnorcheln und ausspannen. Lediglich die Sandfliegen und die unbequemen Matratzen der Betten setzten uns doch stärker zu. Vor allem die Sandfliegen sind gemein. Man hört, sieht und sürt diese nicht und wundert sich irgendwann über die vielen Stiche.


Auch unter Wasser hatte das Cacnipa Island einiges zu bieten


Vorsicht Qualle!


Um einen Fisch gut vor das Objektiv zu bekommen, einfach mit ihm um sein Revier "kämpfen"

 

So verbrachten wir die Tage auch vor allem am und im Meer. Ein Ausflug in die Insellandschaft um Port Barton durfte da natürlich nicht fehlen. Von den Ausflugszielen hatte es uns vor allem das Aquarium Reef angetan, welches mit einer tollen Fischwelt aufwarten konnte und so flach ist, dass es zum Schnorcheln fast schon zu perfekt wirkt. Auf der German Island (wo auch immer dieser Name herkommt) nutzten wir die Zeit für ein Fotoshooting. Die Motive für die diesjährigen Postkarten mussten schließlich gefunden werden.


Inselhopping um Port Barton: German Island

Am Ende verließen wir etwas wehmütig, aber auch froh den Sandfliegen und der Matratze entkommen zu können Cacnipa Island. Es hatten sich genügend Leute für ein Boot nach El Nido gefunden, so dass wir der Tortur per Bus entgehen konnten. Aber dazu später mehr...


Schnorcheln im Aquarium Reef


Aquarium Reef


kostenlose counter